27.05.2020 in Kiez

Besuch beim Mittelhof e.V.

 

Gestern war ich zu Besuch im Nachbarschaftszentrum Mittelhof e.V. Über 2000 Gesichtsmasken haben die fleißigen Helferinnen und Helfer schon genäht. Auch in meinem Bürgerbüro werden sie verteilt. Ein tolles Engagement! Weiter so!

20.03.2020 in Allgemein

Hinweise für den aktuellen Umgang mit dem Coronavirus

 

liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

liebe Nachbarinnen, liebe Nachbarn,

um uns gegenseitig zu helfen, möglichst gut mit der aktuellen Situation umgehen zu können. Hier ein paar Hinweise.

Symptome von Corona:

Grippeähnliche Symptome wie trockenem Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit.  Auch Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Schüttelfrost können auftreten. Einige Betroffene leiden auch an Durchfall und Übelkeit.

Um weitere Ansteckungen zu reduzieren, beachten sie bitte folgende Hinweise:

  • Bitte halten Sie die allgemeinen Hygienehinweise ein (regelmäßiges und langanhaltendes Händewaschen, Niesen und Husten in die Armbeuge, Abstand von Menschen mit Krankheitssymptomen 1,5m, kein Händeschütteln mehr, Hände vom Gesicht fernhalten)
  • Soziale Kontakte soweit wie möglich reduzieren
  • Wenn möglich ÖPNV meiden und von zuhause aus arbeiten

Telefonhotlines:

Menschen, die befürchten, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, sollten vor allen Dingen zu Hause bleiben und telefonisch abklären, ob und, wenn ja, wo sie auf das Virus getestet werden können.

Die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit hat hierfür eine Hotline geschaltet. Unter der Telefonnummer 030/9028 2828 beraten Experten zwischen 8 und 20 Uhr.

Zudem gibt es ein Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit (Telefon: 030/346 465 100). Auch die Unabhängige Patientenberatung Deutschland steht für Fragen zur Verfügung (0800/011 7722).

Für Gehörlose und Hörgeschädigte ist ein Beratungsservice erreichbar per Fax: 030 340 60 66 – 07 oder E-Mail: (info.gehoerlos@bmg.bund.de).

Hotlines für Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen

Arbeitnehmer*innen

Jobcenter Steglitz Zehlendorf:  (030) 5555 76 2222 (Mo-Fr 08-18Uhr)

Arbeitsagentur Steglitz-Zehlendorf: 0800 4 5555 00 (Mo-Fr 08-18Uhr)

Arbeitgeber*innen:

Hotline der Wirtschaftsförderung: (030) 2125-4747

Hotline der IHK Berlin: (030) 31 510 919 (Mo-Fr 08-17Uhr)

Hotline der IBB Berlin: (030) 2125 4747 (Mo-Fr 09-17Uhr)

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums: (030) 18615 1515 (Mo-Fr 09-17Uhr)

19.03.2020 in Berlin

Informationen zum Coronavirus (Covid-19)

 

Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin

 

Die Fünfte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 28. April 2020 finden Sie unter https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

05.03.2020 in Kiez

Neues von „Christoph 31“

 

Die Bauarbeiten am neuen Hubschrauberlandeplatz sind beinahe abgeschlossen. Seit kurzem startet und landet der gelbe Rettungshubschrauber „Christoph 31“ wieder wie gewohnt zwischen dem Uni-Klinikum Benjamin Franklin und dem Teltowkanal. Feierlich eröffnet wird der modernisierte und an EU-Vorschriften angepasste Landeplatz jedoch erst am 1. April. Im Frühjahr 2018 war Christoph 31 nach Schönefeld umgezogen. Damals rechnete man damit, dass die Bauarbeiten im September 2019 abgeschlossen sein werden. Über 13.000 Euro musste das Land Berlin während der Baumaßnahmen jeden Monat für den Ausweichstandort ausgeben. Doch diesen Aufwand ist Christoph auf jeden Fall wert, denn mit seinen jährlich 3.500 Einsätzen in Berlin und Umland ist er der am stärksten frequentierte Rettungshubschrauber Deutschlands.

04.03.2020 in Berlin

Deutscher Kita-Preis 2021

 

© DKJS_F.Schmitt

 

Auch 2021 werden das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit weiteren Partnern den Deutschen Kita-Preis vergeben. Gesucht werden Kitas und lokale Bündnisse, die sich besonders dafür engagieren, dass Kinder bestmöglich gefördert werden. Interessierte Teams können ab sofort mit ihrer Bewerbung um die Auszeichnung loslegen. Insgesamt winken 130.000 Euro Preisgelder. Alle notwendigen Informationen finden Sie unter http://www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

Mobile Sprechstunde

22.08.2020, 12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Gerne beantworte ich Fragen zur Berliner Politik und unserem Bezirk. Tref …

Besuch im Zoo

22.08.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Besuch und Führung durch den Berliner Zoo mit dem Direktor Dr. Andreas Knieriem. Wir bitten um vorherige Anmeldun …

Alle Termine

Bürgerbüro und Kontakt

Mein Bürgerbüro in der Schützenstraße 15, 12165 Berlin-Südende steht für Sie zur Verfügung. Annette Unger, Denis Peikert und David Hiller nehmen gerne Ihre Fragen und Anregungen entgegen.

Wir sind wie folgt persönlich für Sie da:

Montag 11-16 Uhr
Dienstag 11-16 Uhr
Mittwoch 11-16 Uhr
Donnerstag 08-13 Uhr
Freitag 14-19 Uhr

 

Sollten Sie diese Öffnungszeiten nicht wahrnehmen können, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 030 - 2060 7393 oder per E-Mail an matthias.kollatz@spd.parlament-berlin.de.
 

Anfragen an mich als Senator richten Sie bitte direkt an die Senatsverwaltung für Finanzen (matthias.kollatz@senfin.berlin.de).
Dadurch erhalten Sie schneller eine Antwort, weil Ihr Anliegen direkt an die richtige Stelle geht.

Steuerfragen, die an das Abgeordnetenbüro gehen, werden grundsätzlich nicht bearbeitet!

 

Shariff